Loading...
Home2018-09-10T14:57:53+00:00

Neuigkeiten

1 month ago

Obersuhler Blasmusik e.V.

...

1 month ago

Obersuhler Blasmusik e.V.

...

2 months ago

Obersuhler Blasmusik e.V.

Der Weihnachtsmarkt Wildeck e.V. in Obersuhl wurde am heutigen Abend durch die Jugendkapelle der Obersuhler Blasmusik eröffnet. Am morgigen Sonntag könnt ihr die Gesamt Kapelle der Obersuhler Blasmusik e.V. ab 17.30 Uhr hören.

Eure Obersuhler Blasmusik e.V.
traditionell, modern, einfach gut!
...

 

Comment on Facebook

Ich wünsche euch eine gesegnete Adventszeit !

+ View previous comments

Load more

Konzerte

Über uns

Die seit 1975 bestehende Obersuhler Blasmusik hat sich im Laufe der Jahre zu einem modernen Klangkörper mit ca. 45 Musikerinnen und Musikern entwickelt. Dank des vereinsinternen Jugendblasorchesters, aus dem mittlerweile 20 Jugendliche den Sprung ins „große“ Orchester geschafft haben, wird die Gruppe ständig verjüngt und jung gehalten. Dabei wird die gesamte Jugendarbeit durch Vereinsmitglieder in Unterstützung der ortsansässigen Grundschule am Rhäden und der Blumensteinschule getragen.
Die Bandbreite des Repertoires des Blasorchesters besteht aus Titeln aller Sparten der Musikliteratur. Die derzeitige Palette umfasst neben traditioneller Blasmusik mit und ohne Gesang auch moderne und volkstümliche Unterhaltungsmusik, Medleys von Pop- und Rocklegenden, Potpourris von traditionellen und modernen Musicals und auch Werke symphonischer Blasmusik.
Ein besonderes Markenzeichen ist in den letzten Jahren unser Wunschkonzert geworden, was immer am Ende der ersten Jahreshälfte stattfindet.

Besetzung

Aufnahmen

CD-Produktionen

Kontakt

E-Mail an uns

Vorsitzender

Jürgen Mohr

Am Alten Garten 39

36208 Wildeck-Obersuhl

Tel.: 06626-8503

Dirigent

Thorsten Gräf

Am Alten garten 30

36208 Wildeck-Obersuhl

Tel.: 06626-919731

Flyer

Hier gibt des den Flyer der Obersuhler Blasmusik

Hier finden Sie uns…

Termine

Januar 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
  • Blasmusikprobe
12
13
14
15
16
17
18
  • Blasmusikprobe
19
20
21
22
23
24
25
  • Blasmusikprobe
26
27
28
29
30
31