Neue Jugendkapelle bei der Obersuhler Blasmusik

Nach einigen versäumten Jahren, in denen kaum Jugendarbeit betrieben wurde, sind wir stolz, dass wir wieder eine Jugendkapelle unterhalten können. Die Kinder und Jugendlichen bekommen das notwendige Rüstzeug beigebracht, um später mal bei der großen Kapelle mitspielen zu können. Augenblicklich besteht die neue Jugendkapelle aus ca.12 Musikerinnen/Musikern und hatte beim Festkommers zum 40. Bestehen der Obersuhler Blasmusik ihren ersten Auftritt.


In den Anfangsjahren brachte der musikalische Gründer der Obersuhler Blasmusik, erste Dirigent und Instrumentalausbilder Heinrich Heckmann immer wieder junge Leute, die mit ihrem Können noch nicht so weit waren, zusammen, um gemeinsam zu musizieren. Mittlerweile übernehmen nun fast ausschließlich ehrenamtlich ehemalige "Schüler" die Ausbildung des Nachwuchses.

Zu nennen sind hier:

Frederik Walendczus Schlagzeug Thorsten Gräf Trompete/Posaune/Tenorhorn
Jüren Mohr Posaune Uwe Eichardt    Klarinette/Saxophon
Lukas Gießler Schlagzeug Bernd Sauer Tenorhorn/Tuba
Andrea Kaufmann Querflöte Kurt Sennhenn Klarinette/Saxophon
Uwe Landau Klarinette Michael Gräf Trompete
Heike Link Tenorhorn    

Die Leitung und Ausbildung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Blumensteinschule und der Grundschule am Rhäden in Wildeck-Obersuhl und mit allen Instrumentalausbildern Obersuhls. Dadurch werden die Jugendlichen optimal gefördert und auf die musikalische Welt vorbereitet.